In der Pharmaindustrie, sowohl staubfrei als auch antistatisch, müssen beide Hände hart sein

- Sep 24, 2019-

In der pharmazeutischen Industrie, sowohl staubfrei als auch antistatisch, müssen beide Hände hart sein


Statische Elektrizität beeinflusst die verschiedenen Branchen unterschiedlich stark. Die bekanntesten sind die Elektronikindustrie und die Halbleiterindustrie, aber statische Elektrizität wird auch schwerwiegende Auswirkungen auf die Pharmaindustrie haben.

Während des Produktionsprozesses wird aufgrund von Reibung eine große Menge statischer Elektrizität in dem Arzneimittel oder der Arzneimittelvorrichtung erzeugt, wodurch Staub in der Luft daran adsorbiert wird, was die Qualität und Ausbeute des Arzneimittels ernsthaft beeinträchtigt, also während der Drogenproduktionsprozess oder der Behälterreinigungsprozess. Es ist notwendig, die Verhinderung statischer Elektrizität wirksam zu verhindern und dadurch die Produktqualität zu verbessern. Für die spezielle Arzneimittelindustrie ist es zur Verbesserung der Produktqualität erforderlich, den durch statische Elektrizität erzeugten Staub zu entfernen.


In der pharmazeutischen Produktion ist ein sauberer Service erforderlich, um zu verhindern, dass die Haarreste des Körpers abfallen und eine Kontamination des Arzneimittels usw. verursachen. Die saubere Kleidung muss aus 100% Polyester bestehen, um die Staubmenge zu reduzieren. Verwendung von leitenden Fasern und Weben durch die entsprechende Dichte, um eine antistatische Funktion zur Verringerung der Staubadsorption zu erzielen, aber auch die Verschmutzung der Kleidung selbst und des menschlichen Körpers zu verringern oder zu verringern, um Bereiche oder Medikamente zu reinigen. Saubere Kleidung / saubere Kleidung Stoffauswahl, Zubehörauswahl, Stilformulierung, von jedem Detail, um die Sauberkeit des Reinraums zu berücksichtigen, aus der Perspektive der Arzneimittelsicherheit, bieten eine Vielzahl von Reinraumschutz Sicherheitskonfigurationsschema.